Die Region AMEOS Ost gewährleistet mit ihren 17 Einrichtungen an 9 Standorten die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung im somatischen und psychiatrischen Bereich. Die Einrichtungen verfügen über etwa 2.250 Betten bzw. Plätze und beschäftigen rund 4.000 Mitarbeitende. Damit ist AMEOS Ost der größte Träger somatischer Krankenhäuser und ein wichtiger Arbeitgeber im Land.
Ausbildung zum
Anästhesietechnischen Assistenten (m/w)
Was bieten wir Dir?
  • Eine fundierte 3-jährige Berufsausbildung im Blocksystem
  • Die theoretische Ausbildung am AMEOS Institut Ost "Albert Schweitzer" in Aschersleben
  • Eine qualifizierte Betreuung während der Ausbildung durch unser kompetentes Lehrpersonal sowie unsere Praxisanleiter in den Klinika
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung
  • Möglichkeit zur kostenfreien Wohnheimnutzung
  • Gute Übernahmechancen und umfassende Entwicklungsmöglichkeiten nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildung
  • Die Möglichkeit ab dem 2. Ausbildungsjahr ein berufsbegleitendes Studium in unterschiedlichen Studiengängen zu absolvieren
Während Deiner Ausbildung lernst du...
  • Patienten vor, während und nach einer Narkose fachkundig zu betreuen
  • den Einleitungsraum und den Operationssaal vor- und nachzubereiten
  • die Anästhesisten aktiv zu unterstützen
  • den sach- und fachgerechten Umgang mit medizinischen Geräten, Instrumenten und Materialien
  • hygienische Maßnahmen und administrative Aufgaben durchzuführen
Was bringst Du mit?
  • Mindestens einen Realschulabschluss
  • oder einen Hauptschulabschluss mit einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung bzw. einer abgeschlossenen Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w)
  • oder die (Fach-)Hochschulreife
  • Freude, anderen Menschen zu helfen
  • Die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • Ein hohes Maß an Flexibilität, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Eine sorgfältige Arbeitsweise

li, div, zu, mit, ein, subtitle, den, ul, im, eine

Online-Bewerbung