Unsere Stiftungsschule besteht seit 23 Jahren und ist eine staatlich anerkannte Förderschule mit Ausgleichklassen von der 1. bis zur 9. Klasse mit insgesamt 46 Schülern in 9 Lerngruppen bzw. Klassen. In der verlässlichen Öffnungszeit von 8:00 bis 13:00 Uhr werden die Schüler*innen individuell und nach den Rahmenrichtlinien und Lehrplänen Sachsen-Anhalts für Grundschule und Sekundarschule unterrichtet. Förderschwerpunkt ist die soziale und emotionale Entwicklung. Zu unserem Team gehören neben Lehrkräften und einer
Schulsozialarbeiterin ebenso pädagogische Mitarbeiter*innen für z.B. individuelle Schulbegleitung und Integrationshilfe.

Wir bieten
  • Begleitete Einarbeitungszeit
  • Vollzeit - oder Teilzeitbeschäftigung
  • Kindergartenbeitragszuschuss
  • Vielfältige Fort -und Weiterbildungsangebote sowie Supervision
  • 24.12 und 31.12. als freie Tage zusätzlich zum Jahresurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vergütung nach TVL-Ost
Ihr Profil/ Ihre Voraussetzungen
  • Bevorzugt: Staatliche Lehrbefähigung für das Lehramt an Grundschulen oder
    Förderschulen oder Sekundarschulen mit dem Abschluss II. Staatsexamen
    oder
  • Diplomlehrer oder
  • Quereinstieg möglich mit vergleichbarem Abschluss (Diplom, Bachelor, Master) mit
    zusätzlichem Nachweis der pädagogischen Eignung durch Tätigkeitsnachweise als
    Lehrkraft
  • Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Tiefgehende Fach- und Sozialkompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Fahrerlaubnis (Klasse B)

einerschulsozialarbeiterin ebenso pädagogische mitarbeiter*innen, team gehören neben lehrkräften, schüler*innen individuell, freie tage zusätzlich, staatsexamenoderdiplomlehrer oderquereinstieg möglich, weiterbildungsangebote sowie supervision24, staatlich anerkannte förderschule, tvl-ost bevorzugt, lehrplänen sachsen-anhalts, m/w/d, bernburg - unterrichtsfach beliebig, lehrer*innen

Online-Bewerbung