Das AMEOS Klinikum Aschersleben versorgt als Haus der Basisversorgung mit seinen rund 550 Mitarbeitenden, 263 Betten, 25 teilstationären Plätzen der psychiatrischen Tagesklinik und 8 stationären Dialyseplätzen jährlich mehr als 24.000 Patienten. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.
Praktisches Jahr
Ihre Vorteile
  • Eine strukturierte und abwechslungsreiche praktische Ausbildung im ärztlichen Dienst auf der Grundlage universitär geltender PJ-Logbücher
  • Die persönliche Betreuung durch PJ-Mentoren mit langjähriger Erfahrung und Freude an der Medizinerausbildung
  • Eine monatliche Aufwandsentschädigung von 373,00 Euro sowie eine Fahrtkosten-Pauschale von 200,00 Euro
  • Möglichkeiten zum selbstständigen Arbeiten unter stationärer Anleitung und oberärztlicher Supervision
  • Freistellung für Pflichtveranstaltungen im Rahmen des PJ
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an den Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen in der Region AMEOS Ost
  • Zugang zu den AMEOS Ost-Bibliotheken
  • Kostenfreie Dienstbekleidung
  • Kostenfreie Mittagsversorgung
  • Kostenfreie Unterkünfte (auf Anfrage)
  • Vergünstigte Parkmöglichkeiten sowie eine gute Anbindung an den ÖPNV
  • Die Möglichkeit zur Facharztausbildung in einer Fachrichtung der Wahl in der Region AMEOS Ost
Fachbereiche
  • Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie
  • Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Innere Medizin mit Gastroenterologie, Kardiologie mit Herzkatheterlabor, Nephrologie und Dialyse, Rheumatologie, Hämatologie/Onkologie und dem Zentrum für Altersmedizin
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • Urologie und Kinderurologie
  • Psychiatrie
Ihr Profil
  • Studium der Humanmedizin an einer deutschen Universität oder gleichgestellten Hochschule
  • Bestandener 1. und 2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

li, für, div, mit, subtitle, ul, auf, den, eine, von

Online-Bewerbung