Das AMEOS Klinikum Haldensleben versorgt als Haus der Basis- und Spezialversorgung mit seinen rund 680 Mitarbeitenden, 440 Betten, 27 tagesklinischen Plätzen in der Allgemeinpsychiatrie und 20 tagesklinischen Plätzen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie fast 25.000 Patienten im Jahr. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Famulatur
Ihre Vorteile
  • Die Möglichkeit, den Fachbereich im Klinikum oder in der Region AMEOS Ost zu wechseln
  • Professionelle Ärzte mit langjähriger Ausbildungserfahrung
  • Unterstützung durch das AMEOS Stipendiatenprogramm
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an den Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen in der Region AMEOS Ost
  • Zugang zu den Bibliotheken der Region AMEOS Ost
  • Kostenfreie Dienstbekleidung
  • Kostenfreie Mittagsversorgung
  • Kostenfreie Unterbringung (auf Anfrage)
Ihre Fachbereiche
  • Akutpsychiatrie
  • Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Anästhesie- und Intensivmedizin
  • Augenheilkunde
  • Gerontopsychiatrie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Innere Medizin mit Kardiologie inkl. Herzkathetelabor, Gastroenterologie, Diabetologie und Internitischer Intensivmedizin
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP)
  • Neurologie mit Stroke Unit
  • Notaufnahme
  • Plastische, Ästhetische und Handchirurgie
  • Psychiatrische Institutionsambulanz
  • Psychotherapie
  • Radiologie
  • Tagesklinik für Erwachsenen- und Kinderpsychiatrie
  • Unfall- und orthopädische Chirurgie
  • Urologie, Kinderurologie, Uroonkologie
  • Zentrallabor

li, für, div, mit, das, zu, den, ul, subtitle, im

Online-Bewerbung