Das AMEOS Klinikum Haldensleben versorgt als Haus der Basis- und Spezialversorgung mit seinen rund 680 Mitarbeitenden, 440 Betten, 27 tagesklinischen Plätzen in der Allgemeinpsychiatrie und 20 tagesklinischen Plätzen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie fast 25.000 Patienten im Jahr. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Logopäden (m/w)
Ihre Vorteile
  • Dauerhafte Perspektive in einem inspirierenden Versorgungsumfeld
  • Auditiertes und DIN EN ISO zertifiziertes Unternehmen
  • Interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Strukturierte Einführung und Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Kooperation mit dem AMEOS Institut Ost "Albert Schweitzer"
  • Zugang zu einer umfangreichen elektronischen Fachbibliothek
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
Ihre Aufgaben
  • Behandeln aller in der Praxis anfallenden Störungsbilder
  • Durchführen der logopädischen Anamnese und Diagnostik
  • Erstellen und Durchführen von therapeutischen Konzepten und Behandlungsplänen
  • Auswählen von geeigneten sprach- und stimmtherapeutischen Verfahren
  • Zusammenarbeiten im Therapeutischen Zentrum und mit anderen Fachbereichen
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung Logopäde (w/m) bzw. Sprachheiltherapeut (w/m)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit unseren Patienten und deren Angehörigen

div, li, mit, für, ul, subtitle, im, das, von, dem

Online-Bewerbung