Das AMEOS Klinikum Haldensleben versorgt als Haus der Basis- und Spezialversorgung mit seinen rund 680 Mitarbeitenden, 440 Betten, 27 tagesklinischen Plätzen in der Allgemeinpsychiatrie und 20 tagesklinischen Plätzen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie fast 25.000 Patienten im Jahr. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Operationstechnische Assistenten (m/w/d)
Ihre Vorteile
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team von Pflegekräften, Ärzten, Therapeuten und weiteren Mitarbeitern mit modernsten Arbeitsbedingungen
  • Strukturierte Einarbeitungsmöglichkeiten
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Chance, zukunftsfähige Pflege selbst mitzugestalten
  • Eine interessante Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
  • Ein kollegiales Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Umfangreiches Angebot an Mitarbeiterrabatten (z.B. Gesundheit, Freizeit, Erholung)
  • Übernahme der Weiterbildungskosten bzw. Freistellung
  • Eine gute Verkehrsanbindung in die Landeshauptstadt Magdeburg, nach Braunschweig und Hannover sowie nach Halle und Leipzig, alle Schulen vor Ort
Ihre Aufgaben
  • Sterile und unsterile Assistenz bei allen Operationen
  • Vor- und Nachbereitung der Operationen
  • Kontrolle, Pflege und Bedienung der medizinischen Geräte für den Operationsablauf
  • Patientenbezogene Dokumentation
  • Notfallversorgung
Ihr Profil
  • In hohem Maße sozial kompetenter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) bzw. Operationstechnischer Assistent (m/w/d)
  • Fachqualifikation OP-Pflege wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Die Bereitschaft, sich in den organisatorischen Abläufen des Bereichs aktiv zu engagieren
  • Verantwortungsbewusstsein und Verbindlichkeit im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
  • Aufgeschlossenheit und Teamorientierung sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Die Bereitschaft zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen

li, div, für, mit, ul, subtitle, das, nach, eine, leipzig

Online-Bewerbung