Die Region AMEOS Ost gewährleistet mit ihren 17 Einrichtungen an 9 Standorten die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung im somatischen und psychiatrischen Bereich. Die Einrichtungen verfügen über etwa 2.250 Betten bzw. Plätze und beschäftigen rund 4.000 Mitarbeitende. Damit ist AMEOS Ost der größte Träger somatischer Krankenhäuser und ein wichtiger Arbeitgeber im Land.
Leiter Kommunikation (m/w/d)
Ihre Vorteile
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem erfolgreich wachsenden Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen (nach Katalog)
  • Kostenfreie Online Fachbibliothek
  • Umfangreiche Mitarbeiterangebote bei über 600 namhaften Partnern (Corporate Benefits für bspw. Reisen, Freizeit, Leben)
  • Regelmäßige Feedbackgespräche und Mitarbeiterbefragungen
  • Prämiertes Mitarbeiter werben Mitarbeiter Programm
  • Präventionsprogramme aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement
Ihre Aufgaben
  • Konzeptionierung, Koordinierung und Durchführung der Kommunikation von AMEOS Ost gegenüber Medien, Politik und Gesellschaft
  • Sicherstellung und Förderung der positiven Wahrnehmung bei externen und internen Zielgruppen
  • Organisation und Steuerung aller strategischen und operativen Aktivitäten
  • Kommunikations- und PR-Beratung der Geschäftsführung und Krankenhausleitungen
  • Wahrnehmung der Funktion des Pressesprechers und zentraler Ansprechpartner bei Presseanfragen der Region
  • Kontinuierliche Pflege und Aufbau von Pressekontakten (CRM)
  • Zielgruppengerechtes Verfassen und Redigieren von Texten für Fachbeiträge, Pressemitteilungen, Newsletter und Interviews
  • Redaktionelle Mitverantwortung und Betreuung des Mitarbeitermagazins
  • Betreuung, Monitoring, Steuerung und Weiterentwicklung der internen und externen Kommunikationskanäle (CMS: typo3/Liferay)
  • Auswahl und Beauftragung externer Kommunikationsdienstleister
Ihr Profil
  • Studienabschluss im Bereich Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Berufserfahrung in der Pressearbeit und in der Unternehmenskommunikation vorzugsweise im Gesundheitsumfeld
  • Idealerweise journalistische Erfahrung
  • Umfassender Überblick über die deutsche Medienlandschaft, einschlägige Medienkontakte in der Region sind von Vorteil
  • Affinität zu digitalen Plattformen und sozialen Netzwerken, Erfahrung im Umgang mit Content Management Systemen
  • Hohe kommunikative Kompetenz, flüssiger Schreibstil und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge anschaulich und nachvollziehbar in Textform darzustellen
  • Leidenschaft für Kommunikation mit Freude an Neuem und strategischem Denken und Handeln
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Networking-Kompetenz
  • Schnittstellenkompetenz in der Zusammenarbeit mit internen und externen Verantwortlichen
  • Sicherer Umgang mit allen gängigen IT-Anwendungen

li, für, div, mit, im, über, subtitle, von, ul, des

Online-Bewerbung