Die Leopoldina ist Deutschlands Nationale Akademie der Wissenschaften. Sie bringt exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen, die Politik und Gesellschaft in relevanten wissenschaftlichen Fragen beraten. Sie veranstaltet gemeinsame Symposien mit anderen nationalen Akademien oder wissenschaftlichen Organisationen und arbeitet in internationalen Dach-organisationen mit, in denen auch andere nationale Akademien vertreten sind.

Die wissenschaftliche Redaktion der Leopoldina macht diese wissenschaftlichen Diskussionen der Öffentlichkeit in Zeitschriften wie „Nova Acta Leopoldina“ und „Acta Historica Leopoldina“ zugänglich. Diese spiegeln dabei das Spektrum der Vorträge, Meetings und Symposien der Akademie wider und widmen sich der Wissenschaftsgeschichte, insbesondere der Akademiegeschichte. Ferner erscheint das Jahrbuch der Akademie, welches die Aktivitäten der Akademie des jeweiligen Kalenderjahres dokumentiert.

Ihre Aufgaben:
  • allgemeine Bürotätigkeiten in der wissenschaftlichen Redaktion
  • Formatierung von Texten nach Vorlagen
  • Ordnen von Materialien
  • Unterstützung bei dem Versand von Unterlagen
Ihr Profil:
  • vier abgeschlossene Hochschulsemester auf einem in der Leopoldina vertretenen Fachgebiet sowie sehr gute Allgemeinbildung
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • sehr gute Kenntnisse in der Arbeit mit MS‐Office

li, mit, von, ul, nationale, das, acta, sie, auf, dem