Da unser Unternehmen immer weiter expandiert, suchen wir zur Vergrößerung unseres Personalstammes für den Bereich Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination, zur Wahrnehmung aller Aufgaben entsprechend der Baustellenverordnung (BaustellV) und Regel auf Baustellen (RAB)

eine/n Sicherheits- und Gesundheitskoordinator (m/w/d) für Baustellen

 

  • Hochschulabschluss als Bachelor (FH/Uni) in einer technischen Studienrichtung
  • Berufserfahrungen als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator wünschenswert bzw. Interesse die Weiterbildung berufsbegleitend durchzuführen
  • Kenntnisse im Bereich Arbeitsschutzmanagement wünschenswert
  • gute EDV-Fertigkeiten (MS-Office)
  • sowie der Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten und viel Eigeninitiative und einer aufgeschlossenen Persönlichkeit
  • Führerscheinklasse B bzw. III

Wir sind ein Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und in ganz Deutschland mit mehreren Filialen vertreten. Mit zur Zeit ca. 50 Mitarbeitern betreuen wir Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen sowie öffentliche Auftraggeber. Unser Leistungsspektrum umfasst den überbetrieblichen sicherheitstechnischen Dienst, überbetrieblichen arbeitsmedizinischen Dienst, die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination nach Baustellenverordnung sowie die baubegleitende Koordination von Arbeiten in kontaminierten Bereichen nach DGUV 101-004.

 

Die Stelle zeichnet sich durch abwechslungsreiche, kundenorientierte Arbeit aus. Ein betrieblicher Pkw, Notebook mit USB-Internetstick sowie Mobiltelefon werden dem Arbeitnehmer zur Verfügung gestellt.

 

Bei fachlichen Fragen stehen Ihnen Herr Späte unter l.spaete@thurm.de gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungen senden Sie bitte als PDF-Dokument per E-Mail an:

 

Thurm Sicherheitstechnik

Personalleiter Herr Riesch oder Niederlassungsleiter Herrn Späte

E-Mail: u.riesch@thurm.de oder l.spaete@thurm.de

zur, für, li, mit, als, nach, einer, wir, ul, oder